Artikel

Pressemitteilung: Matica startet neue Produktlinie für Sofortausgabe von Debit- und Kreditkarten

Eine leistungsstarke Lösung mit modernster, Matica-eigener Technologie für die Ausgabe von gedruckten und geprägten Bankkarten durch Banken und Einzelhändler
MÜNCHEN, 16. November 2015

Matica Technologies AG (A0JELZ), einer der weltweit führenden Anbieter von sicheren Bank- und ID-Kartenausgabesystemen, gab die Einführung seiner für Finanzinstitute und Einzelhandelsunternehmen entwickelten Instant Issuance Produktlinie S3400 und S3500 bekannt. Sie wurde speziell entwickelt für den global wachsenden Markt für die Sofortausgabe von EC- und Kreditkarten.

Die neue Produktlinie wird in Maticas neuem Werk in Turate, Italien, gefertigt und ist eine vielseitige und skalierbare Desktoplösung. Maticas Desktopgeräte kombinieren hochwertige Personalisierungstechnologien im Kartendruck und in der Prägung mit der Möglichkeit, kontaktbehaftete sowie kontaktlose Chipkarten zu kodieren. Zudem erfüllen die Karten EMV und alle anderen wichtigen Spezifikationen für Bankkarten.

Die Geräte eignen sich für die sichere Ausgabe von Bankkarten auf Filialebene und erfüllen die Sicherheitsanforderungen von Visa® und Mastercard® sowie PCI-DSS-Datensicherheitsstandards.

Mit Maticas S3400 und S3500 sind Finanzinstitute bestens ausgestattet, um einen erhöhten Kundenservice anzubieten und so das Kundenerlebnis weiter zu optimieren: Die Karten werden den Kunden sofort überreicht, aktiviert und lassen sich direkt verwenden.

„Die in Matica-Produkte eingeflossene Designarbeit und das Know-how erfüllen die zunehmenden Anforderungen der Finanzbranche, insbesondere in der neuen Produktlinie S3400 und S3500. Beide Ausführungen bieten eine vielseitige Kombination von Kartentechnologien, dass sie den Bedürfnissen unterschiedlicher Kunden gerecht werden“, so Ferdinando Filippone, Direktor Produktmarketing-Systeme, Matica Technologies.

„Der S3400 beispielsweise verfügt über zwei Karteneinzüge, um vielseitige Sofortausgabelösungen für Kunden- und Finanzkartenanwendungen zu ermöglichen. Der S3500 hingegen ist das Power-Produkt mit sieben Magazinen, einem integrierten PC und vielen anderen wichtigen Funktionen für anspruchsvollste Lösungen bei Kredit- und Debitkarten.

Maticas Prognose zufolge wird der Markt für Kartenausgabe anpassungsfähige und kostengünstige Lösungen suchen – und wir geben sicherlich das Tempo vor bei der filialinternen Sofortausgabe“, fügte Ferdinando Filippone hinzu.

„Sämtliche Forschungsberichte zu unserer Branche betonen weiteres Wachstum bei der sicheren Kartenausgabe und bestätigen, dass Debit- und Kreditkarten das bevorzugte bargeldlose Zahlungsmittel rund um die Welt bleiben. Das Unternehmen jedoch, das die globale Präsenz sichern möchte, muss die wachsenden Bedürfnisse der Kunden erkennen und darauf reagieren – und genau das unterscheidet Matica von der Konkurrenz“, so Sandro Camilleri, CEO der Matica Technologies AG.

Verfügbarkeit
Maticas S3500 ist ab sofort über Maticas Händlernetzwerk erhältlich. Der S3400 wird im ersten Quartal 2016 verfügbar sein.
Weitere Informationen erhalten Sie auf: http://www.maticatech.com/de/products/s3500-de/

 

Link to the pdf version